Qualifizierung zum/zur Demenzbetreuer/-in

Qualifizierung zur Betreuungskraftnach § 87 b SGB XI
 
Unsere Gesellschaft wird immer älter. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, an einer Demenz zu erkranken und die Anzahl der Demenzkranken  in Deutschland erhöht sich stetig. Vor diesem aktuellen Hintergrund bietet der Fachbereich Gesundheit der KVHS Landkreis Harburg eine Qualifizierung zum/zur Demenzbetreuer/in an. Nach dem Pflegeweiterentwicklungsgesetz (§87 b SGB XI) soll durch eine Qualifizierung und Finanzierung zusätzlicher Betreuungskräfte in Pflegeheimen eine Verbesserung der Betreuungs- und Lebensqualität von Heimbewohnern, die durch ihre Erkrankung erheblich in der Alltagskompetenz eingeschränkt sind, bewirkt werden.
Erfahrungen in der Pflege sind nicht notwendig. Eine positive Einstellung gegenüber Menschen mit Einschränkungen ist Voraussetzung.
Der Lehrgang umfasst 160 Unterrichtsstunden und findet in Maschen statt. Er ist nach den Richtlinien des Spitzenverbandes der Pflegekassen konzipiert.
Start ist Dienstag, der 5. April 2016, der Unterricht findet 2 x wöchentlich statt. Die Gebühr beträgt 830, 00 Euro.
Für Beratungen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Jenn, die KVHS Fachbereichsleiterin unter Email a.jenn@lkharburg.de bzw. Tel. 0 41 71 / 84 86 90.

 

Quelle:

Andrea Jenn
Fachbereichsleiterin Gesundheit & Umwelt

 

Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg
St.-Barbara-Weg 1
21423 Winsen  / Luhe