Lüneburg, September 2020 - Anzeige

Gartenarbeiten mit der Akku-Serie

Im Sommer hat man die Zeit, seinen mühevolle gepflegten Garten bei einer kühlenden Limo an einem Schattenplatz zu genießen. Wenn aber doch Gartenarbeiten anstehen, ist man froh, diese in den Morgen- oder Abendstunden erledigen zu können. Das geht! Mit der leisen Akku-Serie von Husqvarna.

Bild: Husqvarna
Bild: Husqvarna

Der Herbst steht vor der Tür und der Garten wird für die Überwinterung vorbereitet. Wer einen Garten hat, der weiß, es gibt fast das ganze Jahr über etwas zu tun. Wenn dies dann auch noch so leise geschieht, dass die Nachbarn es kaum mitbekommen, sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Mit der Akku-Serie von Husqvarna wird sowohl für den Hobby- als auch für den Profigärtner eine unfassbare Flexibilität geboten. Für den Baumschnitt zum Beispiel kommt der Hochentaster zum Einsatz. Mit ihm können Schnittarbeiten dank des Teleskopkopfes in bis zu 4 Metern Höhe erfolgen. Das zusätzliche Aufbauen und Sichern einer Leiter entfällt und für den Transport lässt sich das Gerät werkzeuglos in kleine Segmente zerlegen. Insgesamt besteht das vielfältige Sortiment der Akku-Serie aus vielen Geräten in unterschiedlichen Ausführungen. Eines haben sie alle gemeinsam: den Universal-Akku. Wie praktisch!


Gartenlärm und Abgase sind Vergangenheit
Da wir tagtäglich der Lärmbelastung ausgesetzt sind, wird ein ruhiges Zuhause, in dem wir uns rundum wohlfühlen und entspannen können, immer wichtiger. Die Husqvarna Geräte der Akku-Serie bieten hier eine einfache Lösung und bringen wieder Ruhe in die Gärten. Durch ihre leisen Akku-Motoren werden die Nerven der Anlieger nicht mehr auf die Probe gestellt und so eine gute Nachbarschaft gefördert. Aber auch der Anwender selbst profitiert von den akkubetriebenen Geräten. Längere Gartenarbeit kann erledigt werden, ohne das man Abgasen und Lärm ausgesetzt ist, mit bis zu 29 % leichterem Gewicht, im Vergleich zu benzinbetriebenen Handgeräten. Gerade beim Schneiden von Hecken oder Bäumen, wo das Gerät häufig in Schulter- oder Kopfhöhe gehalten wird, macht sich diese Eigenschaft besonders bemerkbar. Die wartungsfreien Motoren von Husqvarna bieten die Leistung eines Benzinmotors, aber mit geringen Vibrationen. Die Akkus sind austauschbar, sodass Sie einen nicht komplett entleerten Akku einfach in einem anderen Gerät einsetzen und weiterarbeiten können. Eine bequeme Handhabung verschiedener Geräte und mehr Flexibilität sind somit garantiert.
Sie sind noch nicht überzeugt? Dann probieren Sie es einfach aus, bei Landtechnik Stehr dürfen Sie sich die Geräte der Akku-Serie ausleihen und testen.

  
Ein unschlagbarer Service
Das Team von Landtechnik Steht ist mit seinem Kundenservice unschlagbar. Abholung der Geräte oder die Reparatur vor-Ort treffen bei jedem Kunden auf Begeisterung. Auf Wunsch werden bestellte Geräte auch direkt zu Ihnen geliefert. Eine kostenfreie Einführung in die Handhabung erhalten Sie gleich dazu. Ansonsten gibt es natürlich die Werkstatt, in der sämtliche Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt werden. Breitgefächert, vielseitig, kompetent und familiär: Was will man mehr?

Text: Jessica Peters


Lüneburg, Juni 2020 - Anzeige

Ein Zaun für privatsphäre, Schutz oder Optik

Jeder Zaun wird nach eigenen Kriterien ausgesucht und so sieht man auf den ersten Blick, dass er eine bestimmte Funktion erfüllt. Individualität und Design in jedem Detail haben immer mehr an Bedeutung gewonnen. Mit tausenden Produkten der Zaunsysteme von hadra, sind den Wünschen und Vorstellungen für den heimischen Garten oder gewerblichem Grundstück keine Grenzen gesetzt.

 

Die Familie im Wohngebiet mit direkten Nachbarn im Reihenhaus legt sowohl Wert auf Sicherheit und Privatsphäre auf der eigenen Terrasse, möchte aber den Klönschnack über den Gartenzaun mit dem Nachbarn nicht missen. So muss der Zaun gleich mehrere Funktionen erfüllen. Schutz der Privatsphäre mit einem teilweisem Sichtschutz und Schutz nach Außen vor ungebeten Gästen. Ein großes Firmengelände, welches außerhalb der Betriebszeiten nicht zugänglich sein darf, braucht es ein entsprechendes Sicherheitssystem. Dieses ist oftmals durch einen Zaun unterstützt und hat neben den Auswirkungen auf den Schutz auch eine  optische Wirkung nach außen – dieses Gelände ist geschützt und ein unerlaubter Zutritt nicht gewünscht.
Welche Funktionen Ihr Zaun erfüllen soll oder wie die ideale Lösung für Ihre Umgebung aussieht, kann Ihnen Landtechnik Stehr erklären. Die Fachleute aus Embsen beraten Sie gerne, individuell und vorallem auch vor Ort. Gerne greifen Sie dafür auf die Produkte von hadra zurück, einem der führenden Fachgroßhändler für Draht- und Eisenwaren. Die Auswahl ist riesig und erleichtert es den Fachmännern Herrn Wortmann und Herrn Röttger Ihre Wünsche zu erfüllen. Gemeinsam mit Ihnen finden sie die perfekte Lösung für Ihr Haus, Garten oder Firmengelände. 


Zäune, Tore und Zubehör
Die Vielfalt der Produktpalette von hadra ist riesig. Neben den hier rechts aufgeführten Zaunarten sind auch Tore und vor allem Gartenartikel und nützliches Zubehör im Sortiment. dabei geht es ncht allein um das Aussehen, sondern auch um den Werterhalte der Elemente. Mit eleganten Pfostenkappen aus in Edelstahl oder Kupfer werten Sie einen Holzzaun auf und schützen ihn gleichzeitig vor Witterungseinflüssen. Auch die schlichte Variante in feuerverzinktem Blech ist in Pyramiden-  oder Kugelform ein optischer Hingucker. Dank des breiten Überstandes sind die Kappen auch für angeschrägte Pfosten verwendbar. Seien Sie kreativ und machen Sie Ihren Zaun zu IHREM Zaun.

 

© Markus Spiske - unsplash.com
© Markus Spiske - unsplash.com

Metall im Gemüsegarten
Pflanzen Sie Gemüse in Ihrem Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon? Mit Gartenstäben für Ziergehölze, Tomaten, Bohnen und vielem passenden Zubehör, steht dem Wachstum und der Begrenzung von Beeten nichts mehr entgegen. Absolut im Trend sind auch Hochbeete. Sie sind rückenfreundlich und schützen das Gemüse das in der Erde wächst vor Nagern von unten. Die von hadra sind aus Wellblech ZinkAlu (pulverbeschichtet). Es gibt auch eine Kids-Version. Ihre Kinder oder Enkelkinder wären sicher stolz, gemeinsam mit Ihnen zu gärtnern und etwas Eigenes im Hochbeet beim Wachsen zu beobachten.  


Ein Fachman für Groß und Klein
Mit Landtechnik Stehr haben Hobbygärtner und auch Landwirte einen Fachmann an der Seite. Denn neben Vertrieb und Service für Gartengeräte, sind sie auch Ansprechpartner für die Landtechnik. Gartenschere, Rasenmäher, Heckenschere und vieles mehr von verschiedensten Herstellern – hier finden Sie alles, was Sie für Ihren Garten brauchen. Und können Sie Ihre Geräte auch zum Service oder zur Reperaturen abgeben. Freuen Sie sich auf einen blühenden Sommer.

Lüneburg, März 2020 - Anzeige

Das Ein-Akku-System von Husqvarna

© Husqvarna.de
© Husqvarna.de

Diese Produkte bringen Komfort und Leistung für nahezu alle Aufgaben – von gelegentlicher Nutzung bis hin zu Ganztagsarbeit Tag für Tag. Landtechnik Stehr ist seit fast 20 Jahren Fach- und Vertragswerkstatt und kann diese Geräte mit besten Gewissen empfehlen. Husqvarna ist im Bereich Kleingeräte für Landschaftspflege in vielerlei Hinsicht Vordenker. Die verschiedenen Geräte sind so konzipiert, dass sie fast alle mit ein und demselben Akku auskommen. Das bedeutet, dass Sie nicht ständig verschiedene Akkus laden müssen, sondern einen Akku füllen und hintereinanderweg arbeiten können. Die Leistung der Akkus ist inzwischen so groß, dass Sie kaum einen zweiten benötigen.

Mit den passenden Geräten ist der Frühjahrsputz und die laufende Pflege im Garten ein Kinderspiel. Heckenschere, Trimmer, Laubsauger, Trennschleifer oder Motorsäge – alle haben den gleichen Akku. Bis zum 30.6.2020 läuft wieder die Test-Aktion für Husqvarna-Gartengeräte mit Akku. Sie können in dieser Aktion mehrere Geräte von Huqvarna für einen Tag ausleihen und im eigenen Garten testen. Landtechnik Stehr macht bei dieser Aktion als Fachhändler vor Ort mit. Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich begeistern.

Husqvarna Test-Aktion gültig bis 30.06.2020 und je nach Verfügbarkeit

Text: S. Butenhoff

Frühlingserwachen mit Husqvarna Mähroboter

Jan Rötger und Lars Wortmann haben Anfang der 2000er Jahre Rasenmähroboter in ihr Programm für Gartengeräte mit aufgenommen – wie sich heute zeigt – in weiser Voraussicht. In Zeiten von Klimaschutz und Abgasskandalen beantwortet sich die Antriebsfrage für motorisierte Geräte fast von selbst. Entscheidend ist jedoch, dass die notwendige Leistung dabei auch erbracht wird. Mit einem Mähroboter von Husqvarna gehen Sie auf Nummer Sicher.

 

© Husqvarna
© Husqvarna

Der Husqvarna Automower® mäht Ihren Rasen, während Sie sich entspannen. Er arbeitet bei jedem Wetter. Alle wichtigen Teile sind sicher vor Regen geschützt, sowie vor Staub und Grasschnitt. Dabei bewältigt er anspruchsvolle Rasenflächen
und bietet perfekte Schnittergebnisse. Er navigiert mühelos durch komplexe Bereiche, passiert Engstellen und Steigungen, sodass Sie mit minimaler Interaktion stets einen perfekt gemähten Rasen erhalten. Wahrscheinlich wird Ihnen der Mähroboter gar nicht weiter auffallen, da der Geräuschpegel so niedrig ist, dass niemand gestört wird. So können Sie sich Ihrem Hobby zuwenden oder einfach nur ein gutes Buch auf der Liege lesen. Den Automover stört das nicht, der fährt automatisch um Sie herum. Text: S. Butenhoff


Lüneburg, Juni 2019

Auf gute Nachbarschaft

Die Husqvarna Akku-Serie schont Umwelt und gehör

© Husqvarna
© Husqvarna

Mit einem kalten Getränk und einem guten Buch im Liegestuhl zu liegen ist eine der schönsten Sommerbeschäftigungen – wenn da nicht das leidige Thema Lärm wäre.

 

Da wir tagtäglich Lärmbelastung ausgesetzt sind, wird ein ruhiges Zuhause, in dem wir uns rundum wohlfühlen und entspannen können, immer wichtiger.Nur zu verständlich, dass sich 70% der Deutschen da über lärmende Gartengeräte in der Nachbarschaft beschweren. Die Husqvarna Geräte der Akku-Serie bieten hier eine einfache Lösung und bringen wieder Ruhe in die Gärten: Durch ihre leisen Akku-Motoren werden die Nerven der Anlieger nicht mehr auf die Probe gestellt und so eine gute Nachbarschaft gefördert.

Mit dem Husqvarna Sortiment an akkubetriebenen Geräten können Sie nun auch längere Gartenarbeit erledigen, ohne sich Gedanken um Abgase und Lärm machen zu müssen. Die Akku-Motoren, die beim vielseitigen Sortiment von Husqvarna zum Einsatz kommen, liefern die gleiche Leistung wie vergleichbare Benzinmotoren – allerdings ohne schädliche Emissionen oder Kraftstoffverbrauch. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für den Geldbeutel – denn im Vergleich zu einer Tankfüllung von 2,45 € kostet eine volle Akku-Ladung nur 0,06 €. Statt umständlich aufzutanken, genügt es einfach den Universal-Akku zu wechseln oder aufzuladen und schon kann weitergearbeitet werden. Zudem überzeugen die akkubetriebenen Husqvarna Geräte mit einem bis zu 29 % leichteren Gewicht im Vergleich zu benzinbetriebenen Handgeräten. Gerade beim Schneiden von Hecken oder Bäumen, wo das Gerät häufig in Schulter- oder Kopfhöhe gehalten wird, macht sich diese Eigenschaft besonders bemerkbar.

 

Die Geräte sind leistungsstark und extrem vielseitig

Die akkubetriebenen und wartungsfreien Motoren von Husqvarna bieten die Leistung eines Benzinmotors, aber mit nur geringen Vibrationen. Die Akkus sind austauschbar, sodass Sie einen nicht komplett entleerten Akku einfach einem anderen Gerät einsetzen und weiterarbeiten können. Eine einfachere Handhabung im eigenen Garten und mehr Flexibilität sind somit garantiert.

 

In der Ruhe liegt die Kraft – die Husqvarna Akku-Serie
Mit 55 % weniger Lärm ermöglichen es die Geräte der Husqvarna Akku-Serie fast zu jeder Zeit im eigenen Garten arbeiten zu können, ohne dabei die Nachbarn zu stören – selbst Regen macht dem Einsatz keinen Strich durch die Rechnung. Sie sind um bis zu 15 bB(A) leiser, als gleichartige benzinbetriebene Geräte. Um einen Vergleich zu haben: Bei einer Reduzierung von rund 3 dB (A) wird der allgemeine Geräuschpegel in der Regel nur noch halb so laut empfunden. Somit haben Sie gerade in dicht besiedelten Wohngebieten oder in der Nähe von öffentlichen Parks und Krankenhäusern viel länger Zeit, Ihre Arbeiten draußen zu erledigen. Das freut nicht nur die Nachbarschaft, denn auch der Nutzer selbst ist mit den leisen Akku-Geräten von Husqvarna weniger Lärm- und Abgasbelastungen und somit weniger gesundheitsschädlichen Faktoren ausgesetzt.

 

Für die Geräte der Husqvarna Akkuserie haben die Ingenieure besonderes Augenmerk auf die Ergonomie gelegt, um einen komfortablen und benutzerfreundlichen Einsatz zu gewährleisten und somit die Produktivität zu steigern. Ein einfacher Tastendruck ermöglicht ein schnelles Starten und Stoppen des Geräts und die savETM-Taste optimiert die Laufzeit. Wenn nicht die volle Leistung des Gerätes beim Arbeiten benötigt wird, kann man die Leistung reduzieren und somit die Akkulaufzeit verlängern. Die völlige Reduzierung der Abgase macht es zudem möglich, die Geräte auch im Innenbereich einzusetzen. Sägearbeiten im Haus oder Reinigung mit Blasgeräten im Innenhof sind kein Problem mehr.

 

Einsatz als Lebensretter
Die Akkugeräte sind für ihren Betrieb nicht auf Sauerstoff angewiesen. Dies hat sich insbesondere für Feuerwehrmänner als hilfreich erwiesen, denn mithilfe der Akkusägen können nun Türen und andere Hindernisse auch bei hoher Rauchentwicklung beseitigt werden.

Text: Sabine Butenhoff