Mein Senioren-Magazin

Kultur und Freizeit • Wohn- und Lebensart • Gesundheit • Steuer- und Rechtsberatung • Beratung

Das Magazin ist eine ausgewogene Mischung aus interessanten Berichterstattungen, aktuellem Freizeitkalender mit vielen Tipps für Ausflüge, Aktivitäten und Veranstaltungen sowie Nachschlagewerk für wichtige Adressen. Unser Magazin erscheint vierteljährlich und ist speziell für unsere Region erstellt. Zur Zeit gibt es das Magazin in Lüneburg und Umgebung.

 

In unseren Beiträgen in der Rubrik Kultur- und Freizeit stellen wir Ihnen Veranstaltungen vor, die für die Generation 50 Plus geeignet sind. Unsere Veranstaltungstipps sind handverlesen und werden mit viel Liebe und Esprit für Sie ausgewählt.

 

Herzlichst,

Sabine Butenhoff

 

 

Frühjahr 2019

Frühjahr 2019

Theaterkarten zu gewinnen

© Theater Lüneburg
© Theater Lüneburg

Gemeinsam mit dem Theater Lüneburg verlosen wir  2 x 2 Karten für das Tanztheater "Der Zauberberg".

 

Die Vorstellung ist am 14.04.2019 um 15.00 Uhr. Jetzt mitmachen!



  AKTUELLES AUS UNSEREM MAGAZIN.

Lüneburg, März 2019

Dem Glück auf der Spur – Ein Tag in Lauenburg

Dem Glück auf der Spur – Ein Tag in Lauenburg
© Bild und Text: Dorothee Meyer, Lauenburg Tourismus

Manchmal braucht es nicht viel um einen schönen Tag zu erleben. Und oftmals muss man dafür auch nicht weit reisen. Gutes Essen mit einem lieben Menschen, ein ausgedehnter Spaziergang, eine interessante Ausstellung …

 

Wir haben hier ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, für einen glücklichen Tag in Lauenburg. Beginnen Sie ihn am Schlossturm in der Oberstadt. Von der Turmspitze aus schweift der Blick über die Elbe bis weit nach Niedersachsen und Mecklenburg. Die historische Altstadt erreicht man von hier aus am besten zu Fuß. Kleine Gassen und Treppen verbinden die Oberstadt mit der Altstadt. In der Elbstraße angekommen erreichen Sie den historisch Kern der Stadt.
Hier liegt das Café „von Herzen“. Es befindet sich direkt an der Elbe und Sie können bei einem gemütlichem Frühstück den Blick aufs Wasser genießen. Anschließend besuchen Sie das Künstlerhaus, eine kleine Galerie oder auch des Elbschifffahrtsmuseum. Seien Sie neugierig! Das Künstlerhaus ist eine internationale Stipendiatenstätte des Landes Schleswig Holsteins … mehr


Lüneburg, März 2019

30. Kulturelle Landpartie

Die 30. Kulturelle Landpartie® findet, wie üblich, zwischen Himmelfahrt und Pfingsten statt. Genießen Sie den Frühling im Wendland mit seinen malerischen Rundlingsdörfern, der abwechslungsreichen Landschaft und der vielfältigen Kulturszene. Das Besondere der Kulturellen Landpartie® ist, dass sie selbstorganisiert ist und ohne Fördermittel arbeitet. Wendländische Künstler Handwerker öffnen zwischen Himmelfahrt und Pfingsten ihre Werkstätten und Ateliers und präsentieren ihre Arbeiten. Dazu findet ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm statt.

Termin: 30.05. – 10.06.2019

Ort: Wendland

Lüneburg, September 2018

Museum Lüneburg

Archäologie entdecken, Natur erkunden, Geschichte erleben

                            © Museum Lüneburg
© Museum Lüneburg

Fesselnde Einblicke in die Natur- und Kulturgeschichte der Stadt und Region erhalten große und kleine Gäste in der Ausstellung des Museum Lüneburg.

 

Vom Erdaltertum bis heute werden mit einzigartigen Exponaten wie dem sieben Meter langen Falttisch aus der herzoglichen Burg oder dem auch „Lüneburger Diamant“ genannten Boracit Geschichte und Geschichten erzählt. Mit rund 200 Veranstaltungen im Jahr ist das Museum Lüneburg viel mehr als ein klassisches Museum. Die Palette reicht dabei von Sonderaus-stellungen, Vorträgen über Konzerte und Theater bis ...lesen Sie mehr



Lüneburg, März 2019

7. Betzendorfer Kulturstationen

Der Kulturverein Küsterscheune Betzendorf e.V. lädt zu den Betzendorfer Kulturstationen ein, zu denen Betzendorfer ihre Häuser, Gärten und Scheunen öffnen. An 15 Stationen bieten sie zusammen mit ihren Gastausstellern ein buntes und vielfältiges Angebot zum Schauen und Zuschauen, Probieren und Ausprobieren: von Malerei, Radierungen, Photokunst und Skulpturen über Schmuck, Genähtes bis hin zu sammelwerten „Alteisen“ in Form von Dorf-Treckern und schweren Motorrädern und einer Schau archäologischer Funde.  … mehr

 

Termin: 29. - 30. Juni 2019

Sa, So: 11.00 bis 18.30 Uhr

Lüneburg, März 2019

Pflegeaufwendungen in der Steuererklärung

Erfordert der gesundheitliche Zustand, dass Pflegeleistungen in Anspruch genommen werden müssen, so bedeutet dies häufig einen wesentlichen nicht nur persönlichen sondern auch wirtschaftlichen Einschnitt, weil durch diese Pflegeleistungen
erhebliche Ausgaben entstehen.

 

Die Aufwendungen sind deshalb im Prinzip als außergewöhnliche Belastungen steuerlich zu berücksichtigen und mindern auf diese Weise die festzusetzende Einkommensteuer … mehr



Lüneburg, September 2017

Vorwärts die Rosse traben ...

© Juliane Meyer
© Juliane Meyer

Wer kennt ihn nicht? Seit vielen Jahren rollen seine Kutschen, gezogen von jeweils zwei vierbeinigen Pferdestärken, durch das zauberhafte Lüneburg. Sehr zur Freude der Touristen und auch der Einheimischen.

 

Während seiner Rundfahrten erzählt Andreas Gensch, der ausgebildeter Stadtführer ist, viele interessante Details über die mehr als 1000-jährige Stadtgeschichte, was den Gästen so manche „Aaahs“ und „Ooohs“ entlockt.  Zwischendurch gibt er gerne noch die ein oder andere Anekdote zum Besten. Genau diese Mischung aus Wissenswertem gespickt mit humorvollen Kurzgeschichten begeistert seine Kunden von Nah und Fern. So trug es sich im Herbst des Jahres 1973 zu, dass Vater und Sohn zu einem Fest eingeladen waren ... mehr

 

September 2017

MISS ALLIE ist Singer-Songwriterin mit Herz

© missalliemusic.com
© missalliemusic.com

Elisa Hantsch alias MISS ALLIE - Es ist einfach unglaublich, was dieses kleine Energiebündel alles auf die Beine stellt: Songs schreiben, Konzerte geben und ihre eigene Vermarktung komplett selbst in die Hand nehmen. Chapeau, MISS ALLIE!
Heitere Songs, gespickt mit einer gehörigen Portion satirischem Augenzwinkern und dazu freche Kommentare: Das ist MISS ALLIE. Die strahlende Blondine mit den blauen Augen baut sich seit ein paar Jahren ihre musikalische Selbstständigkeit auf. Die Texte stammen aus eigener Feder und sie kümmert sich zusätzlich noch um ihre komplette Eigenvermarktung. Wow! … mehr