Theater Lüneburg und Mein Senioren-Magazin

verlosen 2 x 2 Gutscheine für das Theaterstück "Der Nussknacker"

© Violaine  Kozychi
© Violaine Kozychi

Es gibt wohl kaum ein berühmteres Ballett als Peter Tschaikowskys NUSSKNACKER, basierend auf dem Märchen von E. T. A. Hoffmann, vertont in der Fassung von Alexandre Dumas. Eine der klassischen Geschichten zur Weihnacht, voller Fantasie und Glück, unbeschwerter Freude und angefüllt mit der fast überirdisch schönen Musik von Tschaikowsky. Oder steckt mehr dahinter? Olaf Schmidt wird sich auf Spurensuche begeben in diesem nur allzu bekannten Werk. Die Geschichte jedenfalls geht so: Clara bekommt zu Weihnachten von ihrem Onkel Drosselmeier einen Nussknacker geschenkt. Den nimmt sie in der Nacht mit zu sich ins Bett. Und natürlich drehen sich ihre Träume um ihren neuen besten Freund, der in einer Schlacht gegen den Mäusekönig kämpfen muss und sich – wen wundert’s – alsbald in einen wunderschönen Prinzen verwandelt. Der nimmt Clara mit zu einem riesigen Fest ins Reich der Zuckerfee. Was für ein herrlicher Traum. Und am nächsten Morgen, beim Aufwachen im Bett – ist wirklich alles ganz wie vorher?

Mein Senioren Magazin
und das Theater Lüneburg verlosen
2 x 2 Geschenkgutscheine für das Stück "Der Nussknacker".
Einzulösen am 27.11. 2020 im Theater Lüneburg.

Die Gewinner werden unter allen Zuschriften ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Vergessen Sie nicht Ihren Namen und Adresse! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Zuschriften: bis zum 13.11.2020 unter Angabe des Stichwortes zu unserer Preisfrage "Wen nimmt Clara in der Nacht mit zu sich?"
per Post an: Mein Senioren Magazin, Auf der Hude 87, 21339 Lüneburg oder
per E-Mail: gewinnspiel@mein-senioren-magazin.de


Das Jahresheft in gedruckter Form mit allen Stücken der Saison 2020/2021 ist voraussichtlich ab Anfang September erhältlich.

Das Online-Angebot des Theater Lüneburg

Von Heimvideos über Lesungen und kleine Konzerte bis hin zur Vorstellung des neuen Spielplans: Das Theater Lüneburg bleibt trotz der Einstellung des Spielbetriebs online weiterhin sehr präsent. Und die Resonanz ist unglaublich: Allein die „Studio Theater Lüneburg @home“-Videos, in denen Theaterschaffende Einblicke in die Zeit in den eigenen vier Wänden gaben und künstlerische Beiträge zeigten, wurden über 100.000 Mal aufgerufen. Auch die Mikrolesungen des Schauspielensembles und die Minikonzerte der Sänger des Theaters erfreuten sich sehr großer Beliebtheit.

Voraussichtlich in der ersten Juni-Woche verabschiedet das Theater virtuell die Produktionen, die eigentlich seit März ihre letzte Vorstellung gefeiert hätten. Welche Stücke für die Spielzeit 2020/21 geplant sind, erfahren die Zuschauer ab circa 10. Juni in der Neuauflage des „Studio Theater Lüneburg“. Chefdramaturg Friedrich von Mansberg lädt in mehreren Folgen die Leiter der verschiedenen Sparten ein, um den Spielplan vorzustellen. Außerdem bieten verschiedene Videos den Zuschauern die Gelegenheit, Räume des Theaters kennenzulernen, die sie normalerweise nicht besuchen – wie u.a. die Maske oder die Requisite.

Das gesamte Online-Angebot ist über den Youtube-Kanal und die Facebook-Seite des Theaters aufrufbar und über die Website zu erreichen. Dort sind auch alle Informationen zur Rückerstattung von Eintrittskarten zu finden. Rund 20 % der Kartenrückabwicklungen sind dem Theater bereits als Spenden zugeflossen, und sehr viele Besucher haben darüber hinaus ihre bereits gekauften Karten in Gutscheine getauscht, was das Theater außerordentlich freut.


Bücherstube vor Ort

2 Büchergutscheine

MSM Ausgabe 26 – Schwedenrätsel Herbst 2020
MSM Ausgabe 26 – Schwedenrätsel Herbst 2020

Nutzen auch Sie Ihre Chance und gewinnen Sie 2 Bücher-Gutscheine im Wert von je 10,00 Euro für die "Bücherstube vor Ort". Durch klicken auf das Bild können Sie sich ein PDF runterladen und ausdrucken. Viel Spaß beim Rätseln!

 

Raten und Gewinnen

Zuschriften per Post an:

Mein Senioren-Magazin, Stichwort: Rätsel
Auf der Hude 87, 21339 Lüneburg

oder per E-Mail an: gewinnspiel@mein-senioren-magazin.de

Einsendeschluss: 30.11.2020

 

Teilnahmebedingungen: Die Gewinner werden unter allen Zuschriften ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Vergessen Sie bitte nicht Ihren Namen und Adresse! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.