Freizeit


Lüneburg, 01. Dezember 2022

mehr teile geht nicht

die Welt der schwarzen Kunst

© Rüdiger Katterwe
© Rüdiger Katterwe

Seit 2018 gehört der Buchdruck zum Immateriellen Kulturerbe Deutschlands. Wo noch bis Anfang der 1970er Jahre die Böhme-Zeitung gedruckt wurde, befindet sich seit kurzem das neue Aktiv-Museum. Es liegt zentral an der Rathaus-Kreuzung mitten im „Museums-Archipel“ Soltaus. Zu den Öffnungszeiten bietet „Die Bleilaus“ Führungen unterschiedlicher Art und Länge an: Wie genau lief die Rettungsaktion hunderter Schriften ab? Wie wurde aus zwei Ladenlokalen ein Museum? War Gutenberg wirklich der Erfinder der beweglichen Letter? Reicht eine bleilausige Bildergalerie aus, um alles rund um den Buchdruck zu verstehen? Und was ist eigentlich der Stammbaum der Läuse…? Die Führungen richten sich nach Lust und Zeit der Besucherinnen und Besucher. Sie können 20, 40 oder 60 Minuten dauern.
Das Museum hat Montag, Mittwoch und Samstag von 14 bis 17 Uhr für Sie geöffnet. Ein Besuch ist auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich. Vereinbaren Sie bitte einen Termin, wenn Sie aktiv setzen und drucken oder mit einer größeren Gruppe kommen möchten. Schulklassen sollten sich aufteilen und parallel z. B. das Angebot von Spielmuseum, felto-Filzwelt, Salzmuseum oder der Bibliothek Waldmühle nutzen. Gern sind wir behilflich, um ein besonderes Event zu arrangieren.
Im Innenhof von Kirchstraße 2 sind zwei Museums-Parkplätze und ein Behinderten-Parkplatz. Weitere Parkplätze finden Sie im 150m entfernten Pastor-Rudolf-Schmidt-Weg. Das Museum steht für Inklusion: Barrierefreier Seiteneingang, Behinderten-WC, Bodenleitsystem, mit Braille-Schrift beschilderte Setzkästen, Setztisch für Rollstuhlfahrende.

Termin    07.12., 10.12., 12.12., 14.12., 17.12., 19.12., 21.12.,

                 28.12.2022 – immer von 14.00 – 17.00 Uhr
Ort           Die Bleilaus - Schrift- und Druckwelt Soltau

                 Kirchstraße 2, 29614 Soltau
Eintritt    frei

© Rüdiger Katterwe
© Rüdiger Katterwe


Lüneburg, 01. Dezember 2022

Bloombux® trotzt derKälte

Der immergrüne Bloombux® zeigt sich winterhart und das ganz ohne Pflegeaufwand

Als Hobbygärtner ist man immer auf der Suche nach Pflanzen, die im Frühling und Sommer prächtig blühen, und im Herbst und Winter möglichst pflegeleicht sind. Mit dem Rhododendron Bloombux finden Gärtnerneulinge wie auch Gartenprofis die ideale Pflanze, die aus ihrem Garten ein echtes Highlight werden lässt. Als beliebte Alternative zum Buchsbaum, der seit langem mit Krankheiten wie Pilz oder dem Buchsbaum-Zünsler zu kämpfen hat, hat sich Bloombux als begehrter Ersatz bewährt. Er punktet nicht nur mit seinem robusten Wuchs und der prächtigen Blüte im Mai und Juni, sondern auch mit seiner unkomplizierten Art.
Der schnittverträgliche Bloombux ist wirklich hart im Nehmen. Temperaturen von bis zu -24 Grad stellen für den winterharten Bloombux kein Problem dar und die Winterpflege hält sich dabei in Grenzen. Nur im ersten Standjahr, wenn der Bloombux noch nicht komplett angewurzelt ist, sollte der Boden um die Wurzeln mit etwas Reisig abgedeckt werden. Der Reisig bildet eine natürliche Isolationsschicht gegen den Frost. Bei sehr starkem Frost rollen sich die Blätter des Bloombux der Länge nach ein und wirken auf den ersten Blick wie eingetrocknet. Dabei handelt es sich jedoch um eine ganz normale Anpassung an frostige Temperaturen: Indem sich die Blattränder nach unten wölben, schützt sich die Pflanze vor zu hohem Wasserverlust. Was er allerdings weder im Sommer noch im Winter mag, sind Trockenheit und Staunässe. Daher, muss er in trockenen, frostfreien Perioden ausreichend gegossen werden.
Der vielseitige Zwergrhododendron wächst auf nahezu jedem lockeren, feuchten Gartenboden. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort fühlt er sich besonders wohl. Da er besonders schnittverträglich ist, lässt er sich bestens in Form bringen. Einzig der Zeitpunkt für den Schnitt sollte beachtet werden: Ideal ist es, Bloombux direkt nach der Blüte zu schneiden, da ein zu später Schnitt die Knospenzahl für die kommende Saison minimieren würde. Ansonsten ist die blühende Buchsbaum-Alternative ein durch und durch entspannter Begleiter, der über viele Jahre hinweg den Garten zum Strahlen bringen wird.
Quelle: Harries Plantdesign

Details von Bloombux® im Überblick:
Verkaufsstart:            ab sofort
Gartencenter:             Erhältlich bei Floraland, Grün erleben,

                                      Bellandris sowie in vielen weiteren gut

                                      sortierten Fachgatencentern und

                                     Gartenbaumschulen
Botanischer Name:   Rhododendron micranthum Bloombux®
Besonderheit:            Wie blühender Buchsbaum, krankheits- und

                                      schädlingsresistent,

                                      gute Schnittverträglichkeit
Blüte:                           Mai/Juni, rosa in Blütenbällen



Lüneburg, 01. Dezember 2022

Fake shop-finder

Ws ist ein Fakeshop?

Ein Fakeshop ist – wie der Name schon andeutet – ein gefälschter Online-Shop. In der Regel heißt das, dass die gesamte Shop-Webseite nur zu dem Zweck aufgesetzt wurde, um Sie zu einem Kauf zu überreden. Nachdem Sie bezahlt haben, wird das bestellte Produkt aber nie geliefert. Leider wird es immer schwieriger Fakeshops von richtigen Shops zu unterscheiden. Denn die Shop-Webseiten sehen täuschend echt aus.

So funtioniert der Fakeshop-Finder

Sollten Ihnen diese Merkmale bei einem Shop auffallen, überprüfen Sie die URL (das ist die Webadresse in Ihrem Browser) im Fakeshop-Finder.
1. URL eingeben
Geben Sie dort die URL des Online-Shops ein, den sie überprüfen möchten.
2. Ergebnis abwarten
Der Fakeshop-Finder überprüft die Webseite des Shops auf Merkmale von Fakeshops. Sie bekommen das Ergebnis nach einer kurzen Wartezeit angezeigt.
3. Dubiose Shops vermeiden
Mit dem Ergebnis vom Fakeshop-Finder können Sie besser einschätzen, ob Sie von einem Einkauf vielleicht besser absehen sollten.

Wasweist auf einen Fakeshop hin?

Auffällige URL
Achten Sie auf Rechtschreibfehler oder falsch geschriebene Markennamen
Zahlung nur per Vorkasse
Shops sollten mehr als eine Zahlungsart anbieten. Vorkasse birgt für Sie die meisten Risiken.
Zu günstiger Preis
Leider sind die „Super Angebote“ in der Regel zu gut, um wahr zu sein.
Kein Impressum
Hat ein Shop kein Impressum oder die hinterlegte Adresse erscheint komisch, weist dies auf einen Fakeshop hin.

Was bedeutet das Ergebnis des Fakeshop-Finders?

Grüne Ampel
Der Online-Shop ist bisher nicht negativ aufgefallen.
In diesem Fall befindet sich die von Ihnen eingegebene URL auf einer verifizierten „Whitelist“ – also einer Liste mit Shops, die bisher nicht negativ aufgefallen sind. Achten Sie bei der Bestellung trotzdem darauf, eine sichere Zahlungsart zu wählen und schon vor der Bestellung die Rücksendekonditionen zu überprüfen.

© fizkes_AdobeStock
© fizkes_AdobeStock

Gelbe Ampel
Bitte überprüfen Sie wichtige Details zusätzlich selbst.
Die überprüften Merkmale für diesen Shop sind nicht ganz eindeutig. Shops, die als „gelb“ eingestuft werden, sind bisher weder auf Fakeshop-Listen noch als vertrauenswürdiger Shop auf einer Whitelist eingetragen. Zudem wird mindestens eines der überprüften Merkmale so verwendet, wie dies auch häufig bei Fakeshops der Fall ist.
Das heißt aber nicht, dass es sich um einen Fakeshop handeln muss. Bitte überprüfen Sie in diesem Fall den Shop vor der Bestellung noch einmal selbst. Hat der Fakeshop-Finder beispielsweise automatisch kein Impressum gefunden, können Sie selbst überprüfen, ob eines vorhanden ist und ob die Informationen darin vertrauenswürdig erscheinen.
Achten Sie vorsichtshalber besonders bei der Bezahlung darauf, nicht in Vorkasse zu gehen.
Rote Ampel
Der Online-Shop ist schon als Fake­shop aufgefallen.
Die Shop-URL ist bereits auf Fake­shop-Listen eingetragen und von anderen Verbraucher/innen als Fakeshop gemeldet worden. Schauen Sie sich für das gewünschte Produkt am besten bei einem anderen Shop um.
Genauere Details erhalten Sie nach der URL-Prüfung im Fakeshop-Finder. Im Fakeshop-Glossar finden Sie weitere Informationen zu technischen Details und der Funktionsweise des Fake­shop-Finders.

Unser Tipp:

Speichern Sie sich den Fakeshop-Finder im Internet als Lesezeichen ab. Dann müssen Sie in Zukunft beim Shopping nicht lange suchen, um einen Shop zu überprüfen.
Fakeshops sind saisonal und nutzen es aus, wenn ein Produkt in seriösen Shops gerade nicht verfügbar ist. Bei welcher Art von Produkten gerade besonders viele Fakeshops aktiv sind, erfahren Sie im Fakeshop-Kalender.



Lüneburg, September 2022

THE CASHBAGS present:

"the johnny cash show"

© Stephan Ckoehler
© Stephan Ckoehler

Dieser Termin ist der Ersatztermin vom 20.11.2020 und 21.11.2020!

Nach mehreren produktiven Jahren mit Konzerten vor mehr als 60.000 Menschen in Deutschland, Tschechien, Österreich, Slowenien, Italien, Schweiz, Frankreich und Holland freuen sich die Cashbags, neue Show-Termine für das Jahr 2018 ankündigen zu können. The Cashbags um US-Sänger Robert Tyson sind mit unzähligen Konzerten seit 2008 Europas erfolgreichstes Johnny Cash Revival.
… mehr

13. Lüneburger Krimifestival

© matias-north/unsplash.de
© matias-north/unsplash.de

Wer ist denn nun der Mörder – die eifersüchtige Ehefrau, der geheimnisvolle Butler oder doch der liebenswerte Gärtner? Es wird sich wieder auf Spurensuche begeben! Das diesjährige Krimifestival in Lüneburg startet am 26.10. Freuen Sie sich auf einige der fantastischsten Autoren, die die Krimiszene zu bieten hat!

… mehr



Lüneburg, Juni 2022

Senior-partner in School

Brücke zwischen Alt und Jung

SiS ist eine Organisation, die sich durch ehrenamtliche Mitarbeiter*innen neben den Sozialarbeiter*innen um das Wohlergehen der Kinder in den Schulen kümmert.
Kinder und Jugendliche wollen gehört und beteiligt werden. Das nehmen Menschen der älteren Generation ernst. Als Schulmediator*innen unterstützen Sie Grundschüler*innen bei der eigenständigen Lösung ihrer Konflikte.
Peter Hesse aus Lüneburg ist einer von vielen Senioren, die sich in ihrer Freizeit bei SiS engagieren. Er ist seit 2019 dabei. Einmal in der Woche ist er im Zweierteam an der Grundschule Häcklingen als Mediator tätig. Die Kinder können die Mediator*innen in einem kleinen Büro, dem „Raum der guten Lösungen“, aufsuchen und ihre kleinen und großen Probleme schildern, sich Rat holen und Unterstützung finden. Ziel einer Mediation ist die gewaltfreie Lösung des Streits – weg von der Schlägerei, hin zum offenen Dialog. … mehr


Lüneburg, Juni 2022

Lebensgefühl Sommer!

Wie herrlich, wenn Sonnenstrahlen unserer Haut schmeicheln und die wohlige Wärme uns dazu veranlasst, die Jacken im Schrank zu lassen. Jetzt zieht es uns ans Wasser – die kühlen Fluten und das beruhigende Plätschern der Elbe locken entlang der malerischen, vom Fachwerk gesäumten Altstadt von Lauenburg.

© Tourist-Information Lauenburg
© Tourist-Information Lauenburg

Die Schifffahrt gehört seit je her zu Lauenburg und so können Sie auch heute noch zu Schiffstouren über die Elbe, den Elbe-Seitenkanal oder den Elbe-Lübeck-Kanal aufbrechen. Nehmen Sie Kurs Richtung Mölln, Hamburg oder zum gigantischen Schiffshebewerk bei Scharnebeck. Genießen Sie einen schönen Kaffee mit Kuchen an Bord eines der modernen Fahrgastschiffe oder des historischen Schaufelraddampfers „Kaiser Wilhelm“. … mehr


Lüneburg, Juni 2022

Nur wo du zu Fuß warst,

bist du wirklich gewesen

© S. Butenhoff
© S. Butenhoff

Wandern hat sich gerade in den letzten Jahren zu einem beliebten Volkssport entwickelt. Unabhängig von Alter, finanzieller Situation oder Motivation – Wandern führt die Menschen zurück zur Natur.

Vor ein paar Monaten habe ich eine interessante Sendung im Fernsehen gesehen, bei der einige Prominente einen Ureinwohnerstamm besuchten und dessen Rituale kennenlernen und nachmachen sollten. Als es darum ging, ein Heimatlied aus Deutschland vorzutragen, fiel ihnen „Das Wandern ist des Müllers Lust“ ein – ein Lied, das alle Mitgereisten mitsingen konnten. Diese Szene zeigt eindrucksvoll, was tief in unseren Wurzeln steckt. Wandern ist so ursprünglich für die Menschen, dass niemand behaupten kann, es erfunden zu haben, es wurde nur wiederentdeckt.
Was mir persönlich am Wandern so gefällt, ist die Freiheit, die man im Kopf verspührt, wenn man nur lang genug unterwegs ist. Wandern bedeutet für mich raus aus dem Alltag, weg von der Straße und rein in die Natur. … mehr


Lüneburg, Dezember 2021

Großeltern sind wichtig für Kinderbetreuung –

vor allem im Westen Deutschlands

Foto © Nikoline Arns/unsplash.com
Foto © Nikoline Arns/unsplash.com

Zwischenergebnisse aus Forschungsprojekt: Große Unterschiede bei der Kleinkindbetreuung durch Großeltern in Ost und West. Und: Oma- und Opa-betreute Kinder haben zufriedenere Mütter.


Großeltern spielen bei der Betreuung von Kindern eine
große Rolle: vor allem bei Unter-Dreijährigen haben sie
den gleichen Stellenwert wie die Kita-Betreuung – allerdings
nur im Westen Deutschlands. Bedeutsam auch ein weiterer
Effekt: Unterstützen Oma und Opa, steigt das Wohlbefinden
der Mütter, was wiederum positive Auswirkungen auf die
kindliche Entwicklung haben kann. Das zeigen die Zwischenergebnisse
einer auf zwei Jahre angelegten Studie des DIW
Berlin unter Leitung von Professorin C. Katharina Spieß und
der Stiftung Ravensburger Verlag. … mehr