Lüneburg, September 2020

Literatur live

Wir sind wieder für Sie da!

© Ines Geipel
© Ines Geipel

Am 8. September startet das Programm des Literaturbüros Lüneburg mit der Lesung der drei Heinrich-Heine-Stipendiaten 2020. Wir freuen uns, wieder „echte“ Begegnungen mit Autorinnen und Autoren wie Sandra Gugi´c, Roger de Weck, Julia Schoch und Lutz Seiler ermöglichen zu können.


Und doch wird alles etwas anders sein. Es ist uns wichtig, dass Sie sich bei unseren Lesungen wohlfühlen, deshalb können Sie sicher sein, dass wir alle Vorschriften, die derzeit bei Veranstaltungen zu beachten sind, umsetzen werden. Bis auf Weiteres gilt Maskenpflicht (bis der Platz eingenommen wurde), Abstandsgebot sowie die „Nies-Etikette“. Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die Veranstaltungsdauer 60 – 75 Minuten. Durch das stark verringerte Kartenkontingent gelten veränderte Anmeldebedingungen: Richten Sie ihre verbindliche Anmeldung bitte nur per E-Mail an literaturbuero@stadt.lueneburg.de. Andere Vorverkaufswege werden nicht angeboten. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung, es gibt keine Abendkasse. Bitte geben Sie bei Mehrfachbuchungen an, ob Sie im selben Haushalt leben. Sie bekommen dann eine Buchungsbestätigung. Ihr Ticket samt Platzkarte erhalten Sie am Veranstaltungsabend. Wir danken Ihnen sehr für Ihre Kooperationsbereitschaft!

Das Literaturbüro Lüneburg beteiligt sich an der Kampagne „ZWEITERFRÜHLING“ des literaturhaus.net, dem Netzwerk der Literaturhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als Solidaritätsaktion stellt sie den kulturellen Wert und die Nachhaltigkeit von Büchern ins Zentrum. Alle beteiligten Partner werden Bücher, die im Frühjahr 2020 erschienen sind, bis zum Sommer 2021 in ihre Programme aufnehmen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen! Ihr Literaturbüro-Team

Termine

Das ganze Programm: www.literaturbuero-lueneburg.de


Do. 17.09. um 19.30 IHK,

Gr. Saal


Was uns bewegt. "Die Kraft der Demokratie"

Roger de Weck im Gespräch

Di. 22.10. um 19.30 Heine-Haus


Ausgewählt:

Graphic Novel

James Joyce "Ulysses" von Nicolas Mahler

Di. 13.10. um 19.30

Museum Lbg.


Ausgewählt: "Jahresringe"

Heinz Kattner liest

Di. 27.10. um 19.30

Museum Lbg.

 

Ausgewählt:

"Stern 111"

Lutz Seiler liest

Mi. 28.10. um 19.30

Leuphana Universität, Hörsaal 1

 

LiteraTour Nord

Roman Ehrlich liest aus "Malé"

Mi. 04.11. um 19.30

Forum der Musikschule

 

Ehrengast 2020

Ingo Schulze liest