Lüneburg, September 2020

Alltagsbegleitung markus seidl

Alltagsbegleitung mit (Lebens-)Freude

Wenn man mit Markus Seidl ins Gespräch kommt, ist man innerlich ganz schnell bei der Frage: Warum arbeitet dieser einst so erfolgreiche Hotelier jetzt als Alltagsbegleiter? Die Antwort erschließt sich mit jeder weiteren Minute.
Markus Seidl ist ein hessisches Urgestein mit naturgegebener Neugier. Vor gut 6 Jahren verliebte er sich in Lüneburg und seine Umgebung. Kiefernwälder mit ihren sandigen Böden haben ihn schon als Kind fasziniert. Er dachte immer: ‚Jetzt gleich kommt der Strand.‘ 

Nach der Schule ging er in die Lehre  der Luft- und Raumfahrttechnik. Doch in seinem Zivildienstjahr kam er zur Hotellerie. Hier fühlte er sich wohl und schob gleich eine Ausbildung hinterher. Als Chef des Pfannkuchenhauses im Centerpark war er viele Jahre sehr erfolgreich. Nach einer Station als Hoteldirektor in Rotenburg wollte er eigentlich nach Büsum gehen. Denn er liebt das Meer und die Weite. Schließlich aber ist Lüneburg seine neue (Wahl-)Heimat geworden. … mehr


Lüneburg, September 2020

Frieda´s aktive senioren

Junge Seelen und der Wunsch nach mehr

Der Start hätte kaum zu einem ungünstigeren Zeitpunkt sein können, als ausgerechnet am 1. März 2020. Die Pandemie hat alle Vorhaben (zunächst) platzen lassen und der Jungunternehmerin die Türen geschlossen. Aber das hält Sabine Köpke nicht auf!
Jede Andere hätte wohl den Kopf in den Sand gesteckt und sich ihrem Schicksal ergeben. Aber Sabine Köpke blieb ihrem Ziel treu und hat das Beste aus der Situation gemacht – weiter! Denn ihre Ambitionen zur Gründung von Frieda‘s Aktive Senioren sind keinem zeitlichen Zwang sondern reiner Freude an der Gesellschaft mit Senioren geschuldet … mehr